Unser Angebot

Slowenien

Im Schattenreich der Grotten und Höhlen

Die Reise

1. Tag: Anreise nach Postojna
Unterbringung und Abendessen im gebuchten Hotel in Postojna oder in Portoroz.

2. Tag: Besichtigung der Adelsberger Grotten
Mit der elektrischen Bahn startet die Tour in das größte Höhlensystem Europas. Die elektrische Kleinbahn bringt Sie zu einem über 4 km langen bequemen Gehweg, der mit effektvoller Beleuchtung hervorragend für Besucher erschlossen ist. Vom geräumigen „Kongresssaal“ wandert man mit einem Führer vorbei an vielen bunten Tropfsteinbildungen, steinernen Vorhängen und  kristallinen Wasserbecken, in dem Grottenolme schwimmen, die nur in  den Karsthöhlen Südosteuropas vorkommen. Abendessen im gebuchten Hotel.

3. Tag: Besichtigung der Höhlen von Skocjan
Das Höhlensystem von Skocjan gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die spektakulären Höhlen von Skocjan sind ein einzigartiges, von dem Fluss „Reka“   geschaffenes Naturgebilde. Unter den für Besucher gesicherten Pfaden hört man ein fernes Gurgeln und Rauschen des Wassers der Reka, der bei der „Rauschenden Höhle“ in das Innere des Karstes dringt. Einen beeindruckenden Blick auf den unterirdischen Canon der Reka erhält man bei der Überquerung der „Cerkvenik- Brücke“, die sich 45 Meter über dem Flussbett befindet. Abendessen im gebuchten Hotel

4. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

 

Inklusiv-Leistungen

• 3 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Postojna
• 3 x Frühstücksbuffet im gebuchten Hotel
• 3 x Abendessen im gebuchten Hotel
• Eintritt in den Adelsberger Grotten
• Führung in den Adelsberger Grotten
• Eintritt in den Höhlen von Skocjan
• Führung in den Höhlen von Skocjan
• Kurtaxe

Frage zum Produkt