Unser Angebot

Kroatien

3-Länder-Tour

Die Reise

1. Tag: Zagreb – Plitvicer Seen
Anreise in Kroatiens  Hauptstadt Zagreb. Bei einem geführten Rundgang durch die Oberstadt sehen Sie u.a. die neogotische Kathedrale und das Kroatische Parlament sowie den Dom. Weiterreise in die Region der Plitvicer Seen. Abendessen und Übernachtung im Raum Plitvicer Seen.

2. Tag: Plitvicer Seen – Sinj
Am Vormittag entdecken Sie die Naturschönheiten im Nationalpark Plitvicer Seen (UNESCO Naturerbe). Weiterreise nach Sinj, im Herzen des Cetina-Tals gelegen. Abendessen und Übernachtung im Raum Sinj.

3. Tag: Mostar (BiH) – Dubrovnik
Weiterreise durch das dalmatinische Hinterland. Grenzübertritt nach Bosnien-Herzegowina und Aufenthalt in Mostar. In Mostar treffen Sie auf einzigartige Denkmäler des Osmanischen Reiches. Besichtigt werden u.a. die Gebäude aus der Zeit der türkischen Regierung sowie die historische alte Brücke als Zeuge der jüngsten Geschichte. Weiterreise in den Raum Dubrovnik. Abendessen und Übernachtung im Großraum Dubrovnik.

4. Tag: Dubrovnik
Dubrovnik gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie erleben die Stadt heute bei einem geführten Rundgang. Anschließend können Sie Dubrovnik auf eigene Faust erkunden. Abendessen und Übernachtung im Groß- raum Dubrovnik.

5. Tag: Makarska-Riviera  – Split – Sibenik
Entlang der Panoramastraße der Makarska-Riviera erreichen Sie die Stadt Split. Bei einem geführten Rundgang innerhalb der antiken Mauern des Diokletianpalast (UNESCO Weltkulturerbe) sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Weiterreise nach Sibenik. Neben der Kathedrale von Sibenik (UNESCO-Weltkulturerbe) werden Ihnen die größten Geheimnisse dieser Stadt präsentiert. Abendessen und Übernachtung im Raum Sibenik.

6. Tag: Nationalpark Krka – Zadar – Opatija
Den Vormittag verbringen Sie im Nationalpark Krka und können dort die zahlreichen Wasserfälle bewundern. Weiter  entlang   der   Küstenstraße bis nach Zadar, wo man noch heute deutlich den Einfluss venezianischer Meister erkennen kann. Vorbei auf landschaftlich schöner Strecke an den Inseln Pag, Rab und Krk geht die Fahrt bis nach Opatija - der „Grande Dame“  Kroatiens. Abendessen und Übernachtung im Raum Opatija.

7. Tag: Istrien-Rundfahrt mit Pula und Rovinj
Pula beeindruckt vor allem mit seinen Bauwerken aus römischer Zeit – das Amphitheater zählt zu den größten Theatern des römischen Imperiums. Rovinjs Ursprünge reichen bis ins 3 Jh. zurück, sie wird nicht umsonst als die „Perle Istriens“ bezeichnet. Abendessen und Übernachtung im Raum Opatija.

8. Tag: Postojna – Ljubljana – Bled
Sie verlassen Kroatien und fahren nach Slowenien zu den „Adelsberger Grotten“. Besichtigung der größten Tropfsteinhöhle    Europas. Weiterfahrt nach Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens, welche Sie besichtigen werden. Am späten Nachmittag er- reichen Sie Bled und haben die Möglichkeit, einen Spaziergang rund um den romantischsten Bergsee Sloweniens zu unternehmen. Abendessen und Übernachtung im Raum Kranjska Gora.

9. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

 

Inklusiv-Leistungen
• 8 x Übernachtung in 3-Sterne-Hotels
• 8 x Frühstücksbuffet in den gebuchten Hotels
• 8 x Abendessen in den gebuchten Hotels


Ausflugspaket lt. Programm (gegen Aufpreis)
• Ständige Reiseleitung ab Ankunft Plitvicer Seen bis Abreise Raum Opatija
• Stadtbesichtigungen in Zagreb
• Stadtbesichtigungen in Dubrovnik
• Stadtbesichtigungen in Split
• Stadtbesichtigungen in Zadar
• Stadtbesichtigungen in Opatija
• Stadtbesichtigungen in Ljubljana
• Eintritt in dem Nationalpark Plitvicer Seen
• Besichtigung in dem Nationalpark Plitvicer Seen
• Eintritt in dem Nationalpark Krka
• Besichtigung in dem Nationalpark Krka
• Istrien Rundfahrt
• Eintritt der Höhle von Postojna
• Führung der Höhle von Postojna

Unbedingt zu beachten
Für Nicht-EU-Bürger ist ein Reisepass erforderlich!

Frage zum Produkt