Unser Angebot

Kroatien

Best of Croatia

Die Reise

1. Tag: Anreise Raum Plitvicer Seen
Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel im Raum Plitvicer Seen

2. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen
Der heutige Tag steht im Zeichen der Erkundung des Nationalparks. Gut markierte Wanderwege führen an rauschenden Wasserfällen vorbei, die über bemooste Felsabbrüche in die unterschiedlich hoch gelegenen Seen stürzen. Auf Stegen entlang und zwischen den Seen können Sie alle Wunder der oberen und unteren Seen per Fuß, mit dem Panoramazug und den Elektrobooten erreichen. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel im Raum Plitvicer Seen.

3. Tag: Anreise Raum Dubrovnik Heute verlassen wir die Region Lika und fahren in den Raum Dubrovnik. Abendessen  und   Übernachtung  im gebuchten Hotel im Raum Dubrovnik.

4. Tag: Dubrovnik
Die Dubrovniker Wehrmauern gehören zu den schönsten und stärksten Festungssystemen am Mittelmeer. Innerhalb dieser Mauern konnten die Dubrovniker Ritter, Fürsten und Herrscher den Venezianern und anderen Eroberern das Leben schwer machen, als diese die Freiheit der Republik Ragusa bedrohten. Bei einer geführten Stadtbesichtigung erfahren Sie alles Wissenswerte über die Vergangenheit der unabhängigen Republik Ragusa und dem heutigen Dubrovnik. Abendessen und  Übernachtung im gebuchten Hotel im Raum Dubrovnik.

5. Tag: Ston – Anreise nach Korcula
Nach dem Frühstück geht die heutige Fahrt entlang der Küstenstraße erst- mal zur Halbinsel Peljesac. Berühmt für seine Seefahrt und den Wein spielte die Halbinsel Jahrhunderte lang eine bedeutende Rolle als Vorposten zur Verteidigung der Republik Dubrovnik. In Ston erinnert eine mächtige Festungsmauer an diese Zeit, welche als die zweitlängste erhaltene Mauer der Welt gilt. Weiterfahrt durch die Weinanbaugebiete nach Orebic, wo Sie eine Fähre zur Insel Korcula nehmen. Abendessen und Übernachtung auf der Insel Korcula.

6. Tag: Korcula und landestypisches Mittagessen
Die Insel Korcula hat eine der schönsten Altstädte Dalmatiens. Eine davon ist die gleichnamige Stadt Korcula, die wegen ihres festungsähnlichen Aussehens oft auch als „Klein-Dubrovnik“ bezeichnet wird. Die Bewohner von Korcula glauben, es sei der Geburtsort von Marco Polo. Bei der Stadtbesichtigung werden die kulturellen und historischen Denkmäler, wie die alte Stadtmauer und die imposante Kathedrale von Sveti Marko besichtigt. Weiter geht die Fahrt zu einem Landgut, wo wir ein landestypisches Mittagessen für Sie organisiert haben. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel auf der Insel Korcula.

7. Tag: Anreise Raum Sibenik
Heute fahren Sie erstmal nach Vela Luka auf der Insel Korcula, wo Sie mit einer Fähre eine ca. 3-stündige Fahrt bis nach Split unternehmen. Weiterfahrt in den Raum Sibenik. Abendessen  und Übernachtung im gebuchten Hotel im Raum Sibenik.

8. Tag: Sibenik, Nationalpark Krka und Abendessen im Hinterland mit Harmonikamusik
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Sibenik. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bestaunen Sie das überragende Baudenkmal, die Kathedrale SvJakov. Mit ihrer, für damalige Zeiten einzigartigen Dachkonstruktion und einem Fries mit über 70 steinernen Porträtköpfen, wurde die Kathedrale im Jahre 2000 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO aufgenommen. Danach fahren wir zum Nationalpark Krka. Auf 75 km Länge hat der Fluss Krka ein Bett durch das Karstgebiet gegraben. Tiefe Schluchten, Seen und Wasserfälle wechseln einander ab. Ein System von Wegen und Stegen, Brücken und Aussichtspunkten gewähren einzigartige Bilder. Weiter geht es zu dem ländlichen Anwesen, wo wir für Sie ein typisch dalmatinisches Abendessen unter der „Peka“ (Backhaube aus Ton oder Metall) organisiert haben. Genießen Sie das bezaubernde Ambiente bei einem Glas Wein begleitet von Harmonikamusik. Übernachtung im gebuchten Hotel im Raum Sibenik.

9. Tag: Heimreise

Inklusiv-Leistungen
• 8 x Übernachtung in gebuchten 3-Sterne-Hotels
• 8 x Frühstück in gebuchten 3-Sterne-Hotels
• 7 x Abendessen in gebuchten 3-Sterne-Hotels
• Eintritt in den Nationalpark Plitvicer Seen inkl. Fahrt mit Elektroboot und Panoramazug
• Fahrt mit Elektroboot
• Fahrt mit Panoramazug
• Führung im Nationalpark Plitvicer Seen
• Stadtführung in Dubrovnik
• Stadtführung in Ston
• Stadtführung in Korcula
• Landestypisches Mittagessen auf einem Landgut auf der Insel Korcula
• Stadtführung in Sibenik
• Eintritt im Nationalpark Krka
• Führung im Nationalpark Krka
• Landestypisches Abendessen im Hinterland von Sibenik
• Harmonikamusik
• Kurtaxe

Beachten Sie:
Vor Ort zu bezahlen sind die Fährüberfahrten:
• Orebic (Halbinsel Peljesac) – Domince (Insel Korcula)
• Vela Luka (Insel Korcula) – Split

Frage zum Produkt